Darfst du bei nacht und bei tag

von Stefan George

 

Darfst du bei tag und bei nacht
Fordern dein teil noch du schatten
All meinen freuden dich gatten
Rauben von jedem ertrag?

Bringt noch dein saugen mir lust
Der du das erz aus mir schlürfest
Der du den wein aus mir schlürfest –
Schaudr ich noch froh beim verlust?

Ob ich nun satt deiner qual
Mit meinen spendungen karge?
Zwing ich dich nieder im sarge
Treib ich ins herz dir den pfahl?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*